Im zweiten Vorrundenspiel gegen die Gesamtschule Detmold hatten die Mindener (hinter dem Netz) keine Probleme.

Bezirksmeister-Titel bleibt in Minden

Volleyball-Jungen vom Besselgymnasium gewinnen Wettkampfklasse 2

In Minden geblieben ist einer der beiden Titel, die im Otto-Michelsohn-Sportzentrum bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften der Schulen im Jungenbereich ausgespielt wurden. In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 1998 bis 2002) triumphierte das Besselgymnasium Minden und vertritt OWL nun bei den Landesmeisterschaften am Donnerstag, 19. Februar, in Marl. „Dort sind wir aber nur Außenseiter gegen die starken Teams aus dem Ruhrgebiet“, blickte Jörg Hinsken voraus nach dem gestrigen Titelgewinn, bei dem die Mindener nur im Endspiel eine harte Nuss zu knacken hatten gegen das Stift-Gymnasium Gütersloh nach ständiger Führung mit 25:23 sowie nach immer wieder Rückständen mit 26:24. Dem vorausgegangen waren klare 2:0-Siege in der Vorrundengruppe gegen die Hans-Ehrenberg-Schule Bielefeld und die Francke-Gesamtschule Detmold. Den Titel feierten Johannes Krummwiede, Lars Baumann, Alexander Kocksholz, Noah Altiok, Lucas Deidert, David Kazmierczak, Felix Frederking und Adnan Shiraz.

In der WK III (kein Kreisvertreter am Start) siegte das Gymnasium Delbrück.

15.1.2015 minden-web